Suche
  • vmulbern

Hafer Cookies on the Road


Die riesigen Oatmeal raisin cookies, die es in vielen Cafes in USA gibt haben mich bei unserer Reise durch den Westen immer wieder angelacht. Aber der enorme Zucker- und Fettgehalt und das Gefühl nicht zu wissen was da alles sonst noch drin ist hat mich abgeschreckt. Dann habe ich im Motorhome selber experimentiert und eine gesunde und dennoch extrem leckere Version der amerikanischen Oatmeal-Raisin Cookies erfunden. Hier ist das Rezept:

Zutaten:

- Haferflocken Kleinblatt

- Hafermehl

- geriebener Apfel

- Saft einer frisch-gepressten Orange

- Rosinen

- eine reife gematschte Banane

- als Variante kann man auch klein geschnittene getrocknete Aprikosen oder Datteln einmischen

- ein bisschen Ahornsirup

- ein bisschen Zimt (oder eine Prise echtes Bourbon Vanillepulver)

Zubereitung:

- Das Ganze in einer Schüssel gut durchmischen bis es leicht flüssig ist.

- Etwa eine Stunde stehen lassen bis der Hafer sich vollgesaut hat und der Teig etwas klebrig und gut formbar ist.

- Cookies formen und auf ein Backblech oder in einer Glasschale in den Ofen schieben

- Circa 30 Minuten bei mittlerer Temperatur backen.

Vor der Qual der Wahl...

Motorhome-made Oatmeal-Raisin Cookies...mmmmmhhh!


121 Ansichten

Bleiki 9

CH-6130 Willisau

 

  • Facebook - White Circle

 +41 41 970 41 85

  info@verena-mueller-bernet.com

© 2016 by Verena Müller-Bernet